Borreliose Ratgeber in zweiter Auflage

Der Deutsche Heilpraktiker und Psychotherapeut Werner Kühni hat sein erfolgreiches Buch Naturheilverfahren bei Borreliose, in zweiter erweiterter und vollständig aktualisierter Auflage herausgebracht. Das brandneue Buch im cirka A5-Format, das wie Kühni’s gesamtes Schaffen im AT Verlag erschienen ist, kostet 19.90 Franken bei ex Libris 978-3-03800-917-7 enthält zahlreiche Bilder und ist neu 192 Seiten…

Weiter lesen…

Chia ist in aller Munde

Sprichwörtlich in aller Munde ist der Super-Food des Jahrhunderts, die Wiederentdeckung Chia-Samen. Chia (Salvia hispanica) ist eine ursprünglich fast nur in Mexiko vorkommende Pflanzenart der Gattung des Salbei. Chia ist eine hübsche Pflanze und mindestens zwei Arten werden wegen ihrer Samen (botanisch eigentlich Klausen) kommerziell angebaut. Diese weisen einen hohen…

Weiter lesen…

Organuhr nach TCM

Woher weiß die Leber, wie spät es ist? Eine schier ketzerische Frage! Von der Organuhr natürlich! Tatsächlich funktionieren nämlich die Organe in unserem Organismus nach einem bestimmten Rhythmus. Der Hamburger Autor Lothar Ursinus weiss mehr darüber und schreibt: »Die Organuhr hat ihren Ursprung in der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM), der…

Weiter lesen…

Gifte in Lebensmitteln aus China

Ich habe nichts gegen China. Im Gegenteil, der riesige Halbkontinent faszinierte mich schon immer. Irgendwie. Doch Lebensmittel? Nein Danke, das muss nun nicht wirklich sein! Man muss bedenken, China ist weltgrösster Hersteller von Lebensmitteln und Agrar-Grossexporteur nicht einfach so geworden. Dort hat man noch keine besonderen Vorschriften, kultivieren ist viel einfacher…

Weiter lesen…

Heilwein als Medizin

Wein ist seit »Urzeiten« als gesundheitsfördernder Trunk bekannt und beliebt. Im Mittelalter wurde Heilwein mit unterschiedlichen Zutaten angereichert, war beliebte Arznei und kam nahezu bei jeder Krankheit zum Einsatz. Das kostenlose 31-seitige E-Book »Heilweine aus dem Mittelalter« wird dir dargeboten von »Celtic Garden« und ist bestimmt für den einen oder die andere…

Weiter lesen…

Zehn Millionen Mikroben im Wasser

Selbst »sauberes« Trinkwasser ist nicht sauber. Während in öffentlichen Wässern bald sämtliche Schadstoffe – von Nitrat über Aluminium bis Antibiotika, alle chemischen Stoffe dazwischen und verschiedenste Keime und Lebewesen – anzutreffen sind, hat es auch im Leitungswasser Mikroben. Und zwar nicht wenige. Keimfrei (steril) ist Trinkwasser eben nie. Im Hahnenwasser…

Weiter lesen…

Zimt ist in aller Munde

Zimt ist eines der ältesten Gewürze und wurde in China angeblich schon 3000 v.Chr. verwendet. In Europa war Zimt (Zimmet) im 16. bis 18. Jahrhundert eines der besonders kostbaren Gewürze. Zimt ist ein Erzeugnis des Zimtbaums, der in Südasien heimisch ist und zur Familie der Lorbeerpflanzen gehört. Man unterscheidet den…

Weiter lesen…