Der Plastikplanet

Denkwürdig! Der »Tages-Anzeiger« schrieb neulich über das globale »Problem Plastik«. Plastik ist sehr schlimm, das wissen wir, aber wusstest du WIE schlimm wirklich? Sehr schlimm! Sehr sehr schlimm! Das elende Zeug ist wirklich überall. Und gelangt schliesslich IMMER in den Ernährungskreislauf. Es ist so ähnlich wie mit anderen Errungenschaften der…

Weiter lesen…

Keine Patente auf Bier!

ProSpecieRara – prospecierara.ch – macht darauf aufmerksam: Einige Stinkfinger – offiziell die beiden Bier-Giganten Carlsberg und Heineken (in der Schweiz gehören u.a. Cardinal, Feldschlösschen, Löwenbräu und Hürlimann dazu) – haben offenbar Patente auf Bier, genauer auf eine Eigenschaft in einer Braugerste zugesprochen bekommen. Das Fiese daran: Dieses Patent erstreckt sich…

Weiter lesen…

Bier ist ein gesunder Genuss

Dass Bier nicht einfach nur ein Genussmittel ist, wird klar, wenn man sich mit den Inhaltsstoffen befasst: Hopfen, Malz, Hefe und Wasser. Mehr oder weniger natürliche Gärung führt dann zum begehrten Ergebnis. Das Reinheitsgebot sorgt dafür, dass weder künstliche Zusatzstoffe noch Antioxydantien enthalten sind. Man sagt daher scherzhaft »Eine Flasche…

Weiter lesen…

Was man noch essen kann

»News Top-Aktuell« brachte es in einem abgerundeten Beitrag deutlich zum Ausdruck: Pestizide, Geschmacksverstärker, Farbstoffe, Konservierungsstoffe, Giftstoffe, Antioxydantien, Emulgatoren, Stabilisatoren, Säuerungsmittel, Gelier- und Verdickungsmittel, Überzugsmittel, Umröter und sonstige Zusatzstoffe ohne Ende. Unsere Lebensmittel sind voll mit solchen »Zutaten«, sie sind alles, nur nicht mehr natürlich. Lies bitte hier weiter… »Trotz EU-Zulassung…

Weiter lesen…

Comeback für die Glühlampe

Jürg Nigg, Schweizer Tüftler, 82, Halter von mehr als 70 Patenten…er hat offenbar auch die Energiesparlampe entwickelt, die für Mensch und Umwelt sehr gefährlich ist. Schweizer Radio SR1 berichtete neulich darüber in der Sendung »Menschen und Horizonte«. Die Energiesparlampe ist sehr verrufen, weil sie zwar die Energie besser umsetzt als die frühere Glühfadenlampe…

Weiter lesen…

Gifte in Lebensmitteln aus China

Ich habe nichts gegen China. Im Gegenteil, der riesige Halbkontinent faszinierte mich schon immer. Irgendwie. Doch Lebensmittel? Nein Danke, das muss nun nicht wirklich sein! Man muss bedenken, China ist weltgrösster Hersteller von Lebensmitteln und Agrar-Grossexporteur nicht einfach so geworden. Dort hat man noch keine besonderen Vorschriften, kultivieren ist viel einfacher…

Weiter lesen…

Heilwein als Medizin

Wein ist seit »Urzeiten« als gesundheitsfördernder Trunk bekannt und beliebt. Im Mittelalter wurde Heilwein mit unterschiedlichen Zutaten angereichert, war beliebte Arznei und kam nahezu bei jeder Krankheit zum Einsatz. Das kostenlose 31-seitige E-Book »Heilweine aus dem Mittelalter« wird dir dargeboten von »Celtic Garden« und ist bestimmt für den einen oder die andere…

Weiter lesen…